Autogrammbörse in Gelnhausen erfolgreich absolviert

Wir waren am vergangenen Wochenende (11.6.22) mit insgesamt Drei Personen auf der Autogrammbörse in Gelnhausen (Hessen) und haben uns wieder voll für unsere Charity ins Zeug gelegt.

     

Für uns die ideale Gelegenheit mal wieder einige Abonnenten und Sammler-Freunde wiederzusehen und natürlich unsere charity Artikel aus den Wühlkisten an den Mann zu bringen. Dies ist meiner Meinung nach sehr gut gelungen , vielen Dank an dieser Stelle noch mal an Jochen Krumm und an Marc Schumann, die hier das Unterfangen optimal unterstützt und durchgeführt haben. Mit den von Mario aufbereiteten Wühlkisten haben wir einen sehr guten Umsatz erzielen können.
 
Grundsätzlich haben wir viele an unserem Stand begrüßen dürfen, die entweder interessiert an unserer charity beziehungsweise am Heft sind und natürlich auch einige Stamm Leser, die sich als solche teilweise zu erkennen gegeben haben. Dabei wurde zu unserer aller Freude die Arbeit der Autogramm-Post Redaktion sehr gelobt und es gab für uns eine gute Rückmeldung auf die letzten Ausgaben.
 
Weiterhin haben wir natürlich keine Gelegenheit ausgelassen, auf die nächste Börse in Herborn hinzuweisen, die ja im Oktober stattfinden wird. Die dazu verteilten Flyer und ausgetauschten Informationen mit den einzelnen Sammlern sind sicherlich sinnvoll investierte Energie. Alles in allem ein sehr zufriedenstellender Tag in sehr gute Atmosphäre in Gelnhausen.
 
Wir hoffen auf zahlreiche Besucher in Herborn.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.